Lasse Rheingans

Kurzprofil Lasse Rheingans

Lasse Rheingans ist Medienwissenschaftler (Master in „Interdisziplinäre Medienwissenschaft“) und seit 20 Jahren im Digitalgeschäft tätig.

Seit dem hat er viele Agenturen gegründet und Dozententätigkeiten ausgeübt. Aktuell ist er der Geschäftsführer der Bielefelder Digitalagentur Rheingans Digital Enabler, in der er den 5h-Arbeitstag bei gleichem Urlaubs- und Gehaltsanspruch einführte.

Darüber hat er in diesem Jahr sein erstes Buch veröffentlicht und hält Vorträge zu den neuen Herausforderungen die der aktuelle digitale und kulturelle Wandel mit sich bringt.

2017 gewann er den 2. Platz des Chefsache Awards, 2019 den 1. Platz des XING New Work Awards.

Intention für die Teilnahme als Referent

Ich mache beim Tageskongress „Change Work * Better Work * Future Work 2020" mit, weil viele Menschen noch wach gerüttelt werden und verstehen müssen, dass es höchste Zeit ist die alten Arbeitsstrukturen aufzubrechen und wir alle anfangen müssen, Arbeit neu zu denken und neu zu gestalten - denn nur so werden Unternehmen nachhaltig am Markt bestehen bleiben.

Vortrag: Arbeit neu denken

Wir leben in der Arbeitswelt 4.0 - eine Arbeitswelt, die Unternehmen vor neue Herausforderungen stellt. Die Kultur verändert sich, Generationskonflikte herrschen auf dem Arbeitsmarkt, der Fachkräftemangel steigt und der Druck der Produktivitätssteigerung nimmt stetig zu. Ich spreche in meinem Vortrag darüber, wie sich die Zeit kulturell und digital gewandelt hat und was Unternehmen tun können, um in dieser schnelllebigen Zeit zu überleben und wie sie auf die neuen Anforderungen der Generationen am Arbeitsmarkt reagieren können.